Dr. Martin Preslmayr LL.M.

Dr. Martin Preslmayr LL.M.

Rechtsanwalt und Gründer der preslmayr.legal Rechtsanwälte GmbH
mp@preslmayr.legal

Akademische Ausbildung

1992: Doktor Juris – Universität Wien
1992/1993: Postgraduate Studium an der University of Exeter (England) – Europa- und Wirtschaftsrecht
1994: Master in European Legal Studies (LL.M.) – University of Exeter (England)

Beruflicher Werdegang

1989-1991: Assistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien (Univ. Prof. Dr. Welser)
Berater bei der Gründung des renommierten und weltweit tätigen internationalen Netzwerks TAGLaw, ab 1999 mehrjährige Tätigkeit als Mitglied des dortigen Beirats.
1996 -12/2015: Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter bei Preslmayr Rechtsanwälte OG
Seit 1.1.2016 Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter von preslmayr.legal Rechtsanwälte GmbH

Publikationen

Handbuch der Produkthaftung, 2. Auflage (Lexis Nexis 2002)
Zahlreiche Beiträge in juristischen Fachzeitschriften und Büchern.
Schöpfer und Verfasser der Kolumne „§-Wissen“ in der Tageszeitung Der Standard

Spezialgebiete

Schiedsgerichtsverfahren
Scheidung und Obsorge, Familienrecht, Erbrecht
Strafrecht
Prozessführung, Zivilprozessrecht
Privatstiftungen und Privatvermögen
Gesellschaftsrecht
Mergers & Acquisitions (Unternehmenskäufe und Unternehmensübernahmen)
Vertragsrecht national und international
Schadenersatzrecht, Produkthaftung
Arbeitsrecht
Immobilienrecht
Rechtliches Projektmanagement
Kunstrecht
Künstlerverträge

Kanzlei Portfolio

Anlagenrecht
Arbeitsrecht
Bankrecht
Datenschutz
Energierecht
Erbrecht
Familienrecht
Finanzierungen
Franchising
Gesellschaftsrecht
Gewerberecht und Betriebsanlagenrecht
Handelsvertreterrecht
Immaterialgüterrecht
Immobilienrecht, Liegenschaftsrecht, Bauvertragsrecht
IT und E-Commerce
Kartellrecht, Marktmissbrauch, Fusionskontrolle
Kunstrecht
Künstlerverträge
Markenrecht
Mergers & Acquisitions, Transaktionen, Unternehmenskäufe
Mietrecht und Wohnrecht
Private Equity und Venture Capital
Privatstiftungen und Privatvermögen
Produkthaftungsrecht und Produktsicherheit
Prozessführung, Gerichtsverfahren und Schiedsgerichtsbarkeit
Rechtliches Projektmanagement
Schadenersatzrecht
Scheidungsrecht und Obsorgerecht
Steuerrecht
Strafrecht